Seite teilenzur MobilversionVorbestellen

Hauterkrankung Neurodermitis – Sonne und Hitze mit Vorsicht genießen

Viele Neurodermitiker können jetzt aufatmen: Denn frische Luft und Sonnenschein lassen Ekzeme im Sommer häufig besser abheilen. Doch Vorsicht: Zu viel Sonne kann auch schaden. Menschen mit Neurodermitis leiden unter entzündlichen Ekzemen der Haut und einem oftmals unerträglichen Juckreiz. Im Sommer bessern sich die Beschwerden bei vielen Betroffenen, denn Sonnenlicht hilft, das überaktive Immunsystem von ...weiterlesen

Das Gehirn

Mit dem Alter kommt der geistige Verfall? Das muss nicht sein! Denn obwohl unsere Denkzentrale im Lauf des Zeit ein wenig schrumpft, bleibt sie flexibel und lernfähig. Es wiegt etwa 1.300 Gramm, ist faustgroß und sieht aus wie eine überdimensionale Walnuss. Doch die unspektakuläre Optik trügt: Das Gehirn ist das komplexeste Organ des Menschen. Es ...weiterlesen

Heilpflanzen für Frauen

In wichtigen Zeiten brauchen wir starke Begleiter: Heilpflanzen. In den Wechseljahren sind sie zuverlässige Helfer. Die Wechseljahre haben keinen guten Ruf. Dabei sind sie ein natürlicher und sogar ein wichtiger Vorgang im Leben einer Frau. Sie schützen den Körper, der mit Anfang 50 für Strapazen wie Schwangerschaft und Geburt allmählich zu alt geworden ist. Die ...weiterlesen